Städtebaulicher Wettbewerb mit hochbaulicher Vertiefung

Das Grundstück an der Bachstraße in Berlin-Mitte besticht durch seine attraktive Lage als Wohnstandort zwischen Spree und Tiergarten. Der Entwurf gestaltet durch seine städtebauliche Figur hohe Wohnqualitäten am Fluss, zum umliegenden Stadtraum und zum Tiergarten.

Ausblicke in die attraktive Umgebung sowie die qualitätvolle Gestaltung der städtischen Freiräume ermöglichen ein großes Potential von individuellen Wohnqualitäten um einen Ruhe spendenden Wohnhof.

Auslober
Hilfswerk-Siedlung GmbH
Leistungen
Lph 1–2 (Wettbewerb)
Bearbeitung
2012
Kooperation
in Zusammenarbeit mit DMSW Architekten
Darstellung
DMSW Landschaft