Profil

DMSW baut Häuser, die Antworten geben.

Unsere Häuser reagieren auf die Anforderungen und Rahmenbedingungen der Auftrageber:innen der privaten oder öffentlichen Vorhaben. Immer beziehen wir unsere Gebäude auf die städtische Umgebung. Wir richten uns danach, was dem Ort guttut.

DMSW berät und forscht zu Fragen der Stadt.

Was gut für den Ort ist, leitet sich aus der ihn umgebenden Stadt ab. Aus unseren vielfältigen Erfahrungen erwächst unser Arbeitsfeld Stadt. Hier arbeiten wir mit wissenschaftlichen und planerischen Strategien zu Fragestellungen für die Stadt von heute und morgen.

DMSW entwirft Landschaft passend zum Haus und zur Stadt.

Die Freiräume verbinden Haus und Stadt. Für die Nutzer:innen und die Nachbarschaft schaffen sie einen Mehrwert, für die Klimaanpassung sind sie unerlässlich.

Architektur

Unsere Architektur spricht eine klare und angemessene Sprache. Aus dem Verständnis für den Ort und der funktionalen Aufgabenstellung heraus entwickeln wir die jeweils spezifische Logik des Hauses. Ihr folgend, gewinnt unsere Gestaltung Prägnanz und Plausibilität.

Wohnen Wir sind Profis für das Wohnen in der Stadt. Seit 2004 planen und realisieren wir Projekte mit unterschiedlichen Partner:innen aus der Immobilienwirtschaft, mit Baugruppen, Genossenschaften und öffentlichen Wohnungsunternehmen.

Preisbewusster Wohnungsbau ist für uns ein wichtiges Thema, dem wir uns oft und gerne stellen.

GrundrisS Für die zumeist städtischen Wohngebäude entwerfen wir attraktive Grundrisse. Auch bei begrenzter Fläche sehen unsere Planungen eine großzügige Raumfolge vor – eine Voraussetzung für das Wohlbefinden der Bewohner:innen.

Fassade Unsere Fassaden leisten den Übergang vom Grundriss zur Stadt. Sie verleihen den Gebäuden eine städtische Selbstverständlichkeit. Die Gestaltung ist integrativer Bestandteil der Bauaufgabe.

Stadt

Die Fragen, wie Stadt sich entwickeln soll, beantworten wir mit Methoden, die über rein planerische Ansätze hinausgehen.

In unseren Beratungen, Forschungen und Studien für die öffentliche Hand und die Immobilienwirtschaft geht es zumeist um die Entwicklung von Stadträumen. Die ganzheitliche Untersuchung der Wechselwirkungen von städtischen Belangen (Mobilität, Versorgung, Freiräume etc.) sowie alle Maßstäbe von Block, Quartier und darüber hinaus, stehen dann meist am Anfang unserer Arbeit.

STÄDTEBAU Wir bauen für die Stadt. Wir nähern uns den Stadträumen mit viel Sorgfalt und bestimmen dann mit Entschiedenheit unsere Setzungen.
Unter anderem hat guter Wohnungsbau einen großen Einfluss auf die Aufenthaltsqualität und das Zusammenleben im Quartier.

Unsere Gebäude situieren wir so, dass alle etwas davon haben, die Bewohner:innen und auch die Passant:innen und die Nachbarschaft.

Landschaft

Die Gebäudeplaner:innen und die Landschaftsplanung arbeiten in unserem Büro eng zusammen. So entstehen Lösungen mit einer abgestimmten Gestaltung. Mit der Planung des Freiraums finden wir das landschaftliche Gegenüber zum architektonischen Entwurf in seiner Umgebung. Wir schaffen den Raum zum draußen sein und für ein Naturerleben in der Stadt. Ob mit verschattenden Bäumen, Versickerungsflächen oder resilienten Pflanzungen passen wir uns dem Klimawandel an und gestalten Schutz vor seinen Folgen.